Thuringia Cats Logo
Home | Kontakt | Impressum 
  
DER VEREIN
Satzung
Vereinsordnung
Zuchtrichtlinien
Titelanwartschaft
Versammlungen
Kostenübersicht
Formulare
Der Vorstand
Chronik des Vereins
CATTERIES IM VEREIN
AG THAIKATZEN
DECKKATERVERZEICHNIS
AUSSTELLUNGEN
RUND UM DIE KATZE
KATZENVERMITTLUNG
KONTAKT
MITGLIEDERBEREICH
HOME
Impressum
Kontakt Impressum
© Thuringia Cats e.V. 2003


Diese Seite drucken

Besucher
Besucherzaehler
Titelanwartschaft

Die Bedingungen für die Erlangung von Titeln variieren von Verein zu Verein.
Nachfolgende Regeln gelten daher nur für Mitglieder des Thuringia Cats e.V..

Offene Klasse Ziel => Champion
In der offenen Klasse werden Tiere ausgestellt, die am Ausstellungstag mindestens 9 Monate alt sind, unkastriert und noch keine Titel errungen haben. Zusätzlich zur Höchstbewertung V1 kann der Richter das CAC = Certificat d’Aptitude au Championat vergeben. Die Katze benötigt: 3 CAC von mindestens 2 verschiedenen Richtern.
Besonderes: Die Teilnahme an einer Auslandsausstellung ist in dieser Klasse nicht notwendig.

Champion-Klasse Ziel => Internationaler Champion
In der Champion-Klasse werden Tiere ausgestellt, die den Titel „Champion" errungen haben und unkastriert sind. Zusätzlich zur Höchstbewertung V1 kann der Richter das CACIB = Certificat d’Aptitude au Championat International de Beauté vergeben. Die Katze benötigt mit Auslandsausstellung: 3 CACIB von mindestens 2 verschiedenen Richtern
Besonderes: 1 CACIB , errungen im Ausland. Die Katze benötigt ohne Auslandsausstellung: 4 CACIB von mindestens 3 verschiedenen Richtern
Besonderes: 1 CACIB , von ausländischem Richter.

Internationale Championklasse Ziel => Großer Internationaler Champion
In der Internationalen Championklasse werden Tiere ausgestellt, die den Titel „Internationaler Champion" errungen haben und unkastriert sind. Zusätzlich zur Höchstbewertung V1 kann der Richter das CAGCIB = Certificat d’Aptitude au Grand Champion International vergeben. Die Katze benötigt mit Auslandsausstellung: 3 CAGCIB von mindestens 2 verschiedenen Richtern
Besonderes: 1 CAGCIB , errungen im Ausland. Die Katze benötigt ohne Auslandsausstellung: 5 CAGCIB von mindestens 4 verschiedenen Richtern
Besonderes: 1 CAGCIB , von ausländischem Richter.

Große Internationale Championklasse Ziel => Europa Champion
In der Großen Internationalen Championklasse werden Tiere ausgestellt, die den Titel „Großer Internationaler Champion" errungen haben und unkastriert sind. Zusätzlich zur Höchstbewertung V1 kann der Richter das CACE = Certificat d’Aptitude au Championat d’Europe vergeben. Die Katze benötigt mit Auslandsausstellung: 3 CACE von mindestens 3 verschiedenen Richtern
Besonderes: 1 CACE , errungen im Ausland. Die Katze benötigt ohne Auslandsausstellung: 5 CACE von mindestens 4 verschiedenen Richtern
Besonderes: 2 CACE , von ausländischen Richtern aus verschiedenen Ländern.

Europa-Championklasse Ziel => Großer Europa Champion
In der Europa-Championklasse werden Tiere ausgestellt, die den Titel „Europa Champion" errungen haben und unkastriert sind. Zusätzlich zur Höchstbewertung V1 kann der Richter das GCACE = Certificat d’Aptitude au Grand Championat d’Europe vergeben. Die Katze benötigt mit Auslandsausstellung: 3 GCACE von mindestens 3 verschiedenen Richtern
Besonderes: 2 GCACE , errungen im Ausland (verschiedene Länder). Die Katze benötigt ohne Auslandsausstellung: 5 GCACE von mindestens 4 verschiedenen Richtern
Besonderes: 2 GCACE , von ausländischen Richtern aus verschiedenen Ländern. 1x BIV oder 1x BIS

Weltchampionat
Die Katze benötigt:
3 CACM errungen in 3 verschiedenen Ländern unter 3 verschiedenen Richtern
und das auf 2 Kontinenten

Ehrenklasse
In dieser Klasse konkurieren die Katzen für die Titel
'Best Variety' und/oder 'Best In Show'.

Sie können den Ehrenpreis erhalten.
P.H.: Prix d'Honneur (Ehrenpreis)

Klasse 1 EK Ehrenklasse
Für Katzen, die bereits den Titel 'Weltchampion' erreicht haben.
Alle anderen fallen ab einem Gewissen Alter in die
Veteranenklasse.

Kastratenklasse
In dieser Klasse werden Tiere ausgestellt, welche kastriert sind,
unabhängig davon welchen Titel sie bereits erreicht haben.
Den erreichten Titel behält die Katze
und beginnt nun eine Ausstellungslaufbahn als Kastrat.
Es gelten die gleichen Regeln zur Erlangung der Titel.
Das Wort „Champion" ist durch das Wort "Premior" zu ersetzen.



Jugendklasse 3-6 Monate & 6-9 Monate
Für Jungtiere ist die höchstmögliche Bewertung - V1 -. Es können noch keine Titel errungen werden.

Hauskatzenklasse
In dieser Klasse werden Hauskatzen ausgestellt. Ab einem Alter von 12 Monaten müssen Hauskatzen kastriert sein! Es wird die schönste Hauskatze gekürt. Hauskatzen können keine Titel erlangen.

Thuringia Cats
Thuringia Cats e.V., 1.Thüringer Katzenzuchtverband
Email:info@thuringiacats.de
Web: http://www.thuringiacats.de
Thuringia Cats
© Thuringia Cats e.V. 2003